Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen2018-11-20T17:43:16+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an dem SILPION Kicker Cup der SILPION Event GmbH

 

1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Teilnehmer des SILPION Kicker Cups der SILPION Event GmbH, Brandshofer Deich 48, 20539 Hamburg, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg HRB B 135983 (im Folgenden „SILPION EVENTS“). Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers wird ausdrücklich widersprochen und entfalten keinerlei Gültigkeit.

2 Anmeldung / Anmeldebestätigung

Sie können sich für den SILPION Kicker über die jeweilige Webseite der Veranstaltung, über das Internet, per Brief oder Telefax, per E-Mail, telefonisch oder persönlich vor Ort anmelden. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Teilnahmebedingungen an.

 

3 Kosten / „Spenden“ / Leistung

Bei dem Kicker Cup handelt es sich um eine Spaß-Veranstaltung, die dazu dienen soll, dass faire, freundliche und friedliche Miteinander und das Networking zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, hat SILPION EVENTS die Organisation übernommen. Darüber hinaus wird SILPION EVENTS auch in einem angemessen Umfang auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgen. Da hier erhebliche Kosten entstehen, kann SILPION leider nicht auf ein Startgeld verzichten. Um aber möglichst vielen Mannschaften die Teilnahme zu ermöglichen, hat sich SILPION dazu entschieden, nicht die tatsächlichen Kosten von umgerechnet sicherlich weit über 100,00 EUR pro Teilnehmer umzulegen, sondern stattdessen auf ein variables Startgeld zu setzen. Der verpflichtende Anteil des Startgeldes beträgt pro Mannschaft 1,00 EUR. Hinzu sollte ein freiwilliger Teil kommen, den die Mannschaft selbst bestimmt und im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten für angemessen hält. Somit dürfte es jedem Team die Möglichkeit haben, dabei zu sein. Das Startgeld ist unmittelbar nach Anmeldung auf das bei der Anmeldung angegebene Konto zu überweisen. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn das Startgelt vor dem Veranstaltungsbeginn auf dem Konto SILPIONS eingegangen und gutgeschrieben ist.

SILPION EVENTS behält sich ausdrücklich vor, das Veranstaltungsprogramm bzw. den Turnierverlauf unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung zu ändern oder ganz abzubrechen und vorzeitig zu beenden oder die Veranstaltung – gleich aus welchen Gründen – abzusagen. Ist die Durchführung einer Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, behält sich SILPION EVENTS vor, die Veranstaltung komplett abzusagen. Ein Anspruch auf Ersatz von möglicherweise entstandenen oder entstehenden Kosten, wie z.B. Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist in jedem Fall ausgeschlossen.

 

4 Urheber- und Bildrechte

Sämtliche Turnierunterlagen, Bilder, Hand-Outs usw. (gleich ob in physischer oder elektronischer Form), die Sie auf der Veranstaltung erhalten, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht steht dem jeweiligen Urheber zu, der in der jeweiligen Unterlage als Urheber genannt wird. SILPION EVENTS hält die alleinigen umfassenden Verwertungsrechte. Es ist Ihnen oder Dritten nicht gestattet, die geschützte Unterlagen inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, ins Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen, auch nicht auszugsweise. Etwaige Urheberrechtsvermerke, Kennzeichen oder Markenzeichen dürfen von Ihnen oder Dritten nicht entfernt werden.

 

5 Einwilligung in Foto- und Videoaufnahmen

Bei allen Veranstaltungen der SILPION EVENTS werden Foto- und Videoaufnahmen angefertigt, die anschließend auf den Websites der SILPION GRUPPE, nämlich der SILPION IT Solutions GmbH, die SILPION EVENTS GmbH, die coffeecoder GbR, die simplexion GmbH und in social media-Kanälen, Plattformen wie z.B. facebook, instagram, YouTube, twitter, flickr etc. zur Dokumentation der Veranstaltung und zu Werbezwecken veröffentlicht werden. Außerdem wird ein Imagefilm für die SILPION GRUPPE erstellt, in dem Szenen der Veranstaltung verarbeitet werden.

Dieser soll on- wie offline in allen Medien unbeschränkt von der SILPION GRUPPE ausgewertet und insbesondere zu Unternehmenswerbezwecken genutzt werden. Hierbei werden unter anderem Gruppenbilder und Einzelportraits von den Besuchern der Veranstaltungen angefertigt.

Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass bei dem Besuch der Veranstaltung Fotografien und Videoaufzeichnungen von ihm angefertigt und auf die genannte Weise für Werbezwecke räumlich und zeitlich unbeschränkt und übertragbar genutzt, verarbeitet, veröffentlicht und wiedergegeben werden.

Soll eine Einwilligung nicht erteilt werden, hat sich der Teilnehmer an der Information vor Betreten der Veranstaltung zu melden und den Veranstalter darauf hinzuweisen. Er erhält dann eine entsprechende Kennzeichnung, die bei der Produktion des Bildmaterials berücksichtigt werden kann.

Das Anfertigen von eigenen Audio- und Videoaufnahmen ist untersagt.

 

6 Haftung

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr!
Die Veranstaltungen werden von qualifizierten Mitarbeitern sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Gleichwohl übernehmen wir natürlich keine Haftung für Schäden, die im Rahmen der Durchführung der Veranstaltung entstehen könnten.

Im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten (sog. Kardinalspflichten) sowie unabhängig vom Grund für vorsätzlich verursachte Schäden haftet SILPION EVENTS nach den gesetzlichen Vorschriften.

Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen geltend auch für Organe, Leitende Mitarbeiter, Angestellte und/oder Erfüllungsgehilfen von SILPION EVENTS.

Besondere Haftungsbeschränkung für die Garderobe

Sofern wir die entgeltliche oder unentgeltliche Möglichkeit anbieten, Gegenstände, z.B. Mäntel, Jacken, Koffer oder Taschen, für Sie zu verwahren („Garderobe“) gelten hierfür zusätzlich die folgende Bedingungen:

  • Sie dürfen keine Wertgegenstände (z.B. Laptops, Smartphones, Schmuck), Datenträger mit vertraulichen und/oder geschäftlichen Informationen, Zahlungsmittel/-karten oder Reisetickets an der Garderobe abgeben;
  • wir haften für Sach- und Vermögensschäden durch Beschädigungen oder Verlust der Gegenstände nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigen handeln einer unserer Organe und/oder Verrichtungs- und/oder Erfüllungsgehilfen, im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei der Verletzung von Beschaffenheitsgarantien, des arglistigen Verschweigens von Mängeln sowie unabhängig vom Grund für vorsätzlich verursachte Schäden unbeschränkt; im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen

 

7 Altersbeschränkung

Der Zutritt zu unserer Veranstaltung und die Teilnahme an dem Turnier ist regelmäßig nur für Personen ab 18 Jahren. Jugendliche ab 16 Jahren haben längstens bis 24 Uhr und nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder Erziehungsbeauftragten Zutritt.

 

Erziehungsbeauftragte Personen haben einen schriftlichen Nachweis ihrer Beauftragung mitzuführen und auf Verlangen eine Kopie des Ausweises der personensorgeberechtigten Person vorzuzeigen.

Für Personen unter 18 gilt darüber hinaus das Jugendschutzgesetz, d.h. die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist nur solange gestattet, solange es nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere nach dem Jugendschutzgesetz) erlaubt ist.

Die Abgabe von alkoholischen Getränken erfolgt ebenfalls nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

 

8 Datenschutz

Silpion erhebt, speichert und verarbeitet Ihre persönlichen Daten selbstverständlich nur im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze.

Mit Ihrer Turnieranmeldung willigen Sie darin ein, dass

  • SILPION EVENTS Ihre personenbezogenen Daten – soweit Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen – , namentlich Ihren Titel, Namen und Vornamen, Anschrift (Straße, Postleitzahl, Ort), E-Mail, USt.-ID, Unternehmen (Name und ggf. Rechtsform), Jobbezeichnung, Level (Geschäftsführung bzw. C-Level, Bereichs- oder Abteilungsleitung, Angestellter, Selbständig, Student, sonst.) sowie Ihre Telefonnummer, Teilnehmerbild, Twitter Username, Firmen-Logo und die Webseite des Unternehmens speichert und für eigene Zwecke nutzt, allerdings ausschließlich nur im Zusammenhang mit der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung;
  • Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse (soweit sie diese freiwillig zur Verfügung gestellt haben), zu Marketingzwecken im Zusammenhang mit dem Turnier genutzt wird (insbesondere zur Kommunikation im Rahmen der Veranstaltung, zur Nacharbeitung und für Einladungen für zukünftige Veranstaltungen der Silpion EVENTS GmbH, Silpion IT-Solutions GmbH, coffeecoder GbR, simplexion GmbH;
  • Sie auf der Veranstaltung fotografiert und/oder gefilmt werden und diese Bilder/Videos in Berichten über die Veranstaltung, sowohl in gedruckter Form, insbesondere aber auch online in weltweit erreichbaren Netzwerken (dem Internet) und in sog. sozialen Netzwerken (bspw. Facebook, Twitter, Xing und LinkedIn) gespeichert, genutzt und veröffentlicht werden; Sollten Sie eine Ablichtung nicht wünschen, dann wenden Sie sich bitte VOR dem Betreten des Veranstaltungsgeländes an die Information.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an datenschutz@silpion.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax an die Silpion IT-Solutions GmbH, Brandshofer Deich 48, 20539 Hamburg.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft unter der vorstehenden Adresse wiederrufen.

Bei einem Widerruf der uns erteilten Einwilligung für das Fotografieren / Filmen Ihrer Person verpflichtet uns nur dazu, genutztes Bild- und/oder Filmmaterial in einem angemessenen Zeitraum und soweit technisch möglich und mit vertretbarem Aufwand realisierbar, auszutauschen, unkenntlich zu machen und/oder zu entfernen.

 

9 Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort

Alle mit SILPION EVENTS abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss der kollisionsrechtlichen Regelungen, des IPRs sowie des U.N.-Kaufrechts. Ist der Teilnehmer Verbraucher und hat seinen Wohnsitz nicht in Deutschland, bleiben zwingende Vorschriften des Landes, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, von dieser Rechtswahl unberührt. In diesen Fällen gilt dann zugunsten des Verbrauchers das Recht des Staates, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat. Die Vertragssprache ist Deutsch. Ist der Teilnehmer Verbraucher und hat seinen Wohnsitz nicht in Deutschland, bleiben zwingende Vorschriften des Landes in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat von dieser Rechtswahl unberührt.

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Unternehmern einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist Gerichtsstand der Sitz von SILPION EVENTS.

Sollte eine der vorstehenden Bedingungen nicht wirksam sein, berührt dies nicht die Geltung der übrigen Bestimmungen

Hamburg im November 2018

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück